Die IV-Stelle Solothurn ist ein Dienstleistungsunternehmen und Teil des schweizerischen Sozialversicherungsnetzes mit rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie ist zuständig für die individuellen Versicherungsleistungen für Menschen mit Beeinträchtigungen im Kanton Solothurn.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Fachperson Revision
(80% Pensum)

Sie sind verantwortlich
für die selbstständige Bearbeitung von Revisionsfällen. Im Hinblick auf eine Standortbestimmung und mögliche Wiedereingliederung in den ersten Arbeitsmarkt führen Sie Gespräche mit versicherten Personen, entscheiden über die Weitergewährung oder Aufhebung von Leistungen und erstellen entsprechende Verfügungen.
Versicherte Personen sowie Dritte beraten Sie kompetent und freundlich.

Sie sind eine Persönlichkeit
mit hoher Sozialkompetenz sowie ausgeprägtem Sensorium im Umgang mit Menschen mit medizinischen und sozialen Problemen. Sie interessieren sich für sozialversicherungsrechtliche und versicherungsmedizinische Fragestellungen. Sie schätzen komplexe Sachverhalte, treffen Entscheidungen gezielt und haben Freude an der Zusammenarbeit mit verschiedensten Ansprechpersonen. Sie sind eine verantwortungsbewusste, vernetzt denkende und loyale Persönlichkeit. Mit Ihrer konstruktiven und hilfsbereiten Art tragen Sie zu einem guten Arbeitsklima bei.

Sie verfügen
über eine abgeschlossene 3-jährige Berufslehre im kaufmännischen Bereich oder einer medizinischen Ausbildung mit kaufmännischer Weiterbildung. Sie bringen Berufserfahrung in der Assekuranz (idealerweise Bereich Personenschaden oder Sozialversicherungen) und eine Ausbildung als Sozialversicherungsfachfrau/-mann sowie gute IT-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook) mit.

Wir bieten Ihnen
eine verantwortungsvolle, selbstständige und vielseitige Tätigkeit. Neben einer fundierten Praxisbegleitung unterstützen wir Sie mit internen und externen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Es erwarten Sie attraktive Arbeitsbedingungen mit flexiblen Arbeitszeiten und moderner Infrastruktur in einem sinnstiftenden Arbeitsumfeld. Die Anstellung erfolgt nach den Richtlinien des Kantons Solothurn.

Für weitere Auskünfte
steht Ihnen Frau Claudine Loosli, Leiterin Komplexfälle (claudine.loosli(at)ivso.ch) gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung als PDF-Datei per E-Mail an hr(at)ivso.ch.

Bringen Sie Ihre Erfahrung und Fähigkeiten bei uns ein! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Telefonanlage: Technische Störung

Aufgrund einer technischen Störung kann es zu Problemen bei Ihren Anrufen kommen. Kontaktieren Sie uns per allgemeine E-Mail info(at)ivso(dot)ch oder - falls bekannt - über jene Ihrer Ansprechperson. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Lösung des Problems. Besten Dank für Ihr Verständnis.