Der Jahresspiegel 2017 präsentiert sich in neuer Form und neuem Kleid

06. Juni 2018

Kürzere und längere Geschichten geben Einblick in die IV und zeigen Wissenswertes sowie Überraschendes. Immer jedoch steht der Mensch im Fokus.

Die IV-Stelle Solothurn konnte den Eingliederungserfolg 2017 steigern
703 Menschen mit einer Beeinträchtigung konnten durch die IV-Stelle Solothurn im Arbeitsmarkt Fuss fassen. Entscheidend ist dazu die Vernetzung aller Involvierten wie Arbeitgeber, Ärzte und Sozialversicherungen. Mit unserem Geschäftsfeld Iradis unterstützen wir zudem Berufsbildungsverantwortliche, damit diese Frühwarnsignale bei psychischen Problemen erkennen und zeigen Handlungsmöglichkeiten auf. Dies sind Puzzlesteine, welche der geplanten Weiterentwicklung der IV, welche Verbesserungen für Kinder, Jugendliche und Menschen mit psychischen Problemen bringt, den Boden bereitet.

>> Medienmitteilung
>> Jahresspeigel 2017 / Zahlen und Fakten 2017

Zurück