«Job Talk»

05. November 2018

voneinander profitieren – miteinander Lösungen finden

Der berufliche Alltag wurde im Verlauf der Zeit kontinuierlich komplexer und fordert die Arbeitnehmenden immer mehr. Gerade Menschen mit einer psychischen Einschränkung sind in der Arbeitswelt vielen Herausforderungen ausgesetzt.

Der «Job Talk» bietet die Möglichkeit, in einem kleinen Rahmen über erfolgreiche Bewältigungsstrategien zu sprechen und so Erfahrungen weiterzugeben. 

Das Angebot richtet sich an Menschen, die sich in einer beruflichen Massnahme (Integrationsmassnahme, berufliche Abklärung, Arbeitsversuch, Ausbildung, Umschulung,…) befinden und durch eine Eingliederungsfachperson der IV-Stelle Solothurn begleitet werden.

Die 3 Treffen finden jeweils am Montagabend und in Abständen von ca. 5 Wochen statt.
Sobald sich genügend Interessenten gemeldet haben, geben wir die Daten bekannt.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Mehr erfahren Interessierte in dieser Ausschreibung.

Zurück