Leistungsprozess

Ihr Patient/Ihre Patientin haben Anspruch auf IV-Leistungen oder beziehen bereits Leistungen (Massnahmen zur Eingliederung, Geld- und Sachleistungen). Der Leistungsanspruch kann sich verändern und wird deshalb periodisch durch uns überprüft. Auch jetzt sind wir weiterhin auf die Zusammenarbeit mit Ihnen angewiesen, insbesondere, wenn sich der Gesundheitszustand Ihrer Patienten verbessert oder verschlechtert. Reichen Sie ein schriftliches Gesuch ein oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Coronavirus

Schalter bis auf Weiteres geschlossen

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Der Schalter der IV-Stelle Solothurn bleibt deshalb ab sofort bis auf Weiteres geschlossen. Diese Massnahme dient zu Ihrem Schutz aber auch jenem unserer Mitarbeitenden.

Trotzdem bleiben wir für Sie erreichbar. Wir beraten Sie gerne am Telefon (032 686 24 00). Wir bitten Sie um Verständnis, dass es aufgrund der aktuellen Situation zu Wartezeiten kommen kann. Verzichten Sie auf Anrufe, die nicht zeitkritisch sind. Oder schicken Sie uns ein E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

>> So schützen wir uns: Informationen des Bundesamts für Gesundheit