Bestehendes Arbeitsverhältnis

Krankheit kann jeden treffen. Wie offen geht Ihr Unternehmen damit um? Wir beraten Arbeitgebende und Mitarbeitende.

Unsere Beratung geht auf die individuelle Situation in Ihrem Unternehmen ein. Wir unterstützen...

  • beim Arbeitsplatzerhalt eines Mitarbeitenden, dessen Leistungsfähigkeit aus gesundheitlichen Gründen verringert ist.
  • bei der Einarbeitung eines neuen Mitarbeitenden mit gesundheitlichen Problemen.

Arbeitgebende sind berechtigt, den IV-Stellen einen Mitarbeitenden mit gesundheitlichen Problemen zu melden. Hier erfahren Sie mehr über die Früherfassung.

Der direkte Kontakt für Ihre Arbeitgeber Fragen:

Vorurteile behindern - Integration verbindet