Der Jahresspiegel 2018: Menschen und Geschichten

Anhand kürzerer und längerer Geschichten erfahren Sie mehr über die Tätigkeit der IV-Stelle Solothurn und deren Mitarbeitende. Zahlen und Fakten runden das Bild ab.

Wir beleuchten Schwerpunkte unserer Arbeit, zeigen die Vielseitigkeit unseres Wirkens und lassen Sie an der Kraft, der Ausdauer und am Erfolg unserer Versicherten teilhaben. Im «Aufsteller» lernen Sie Frau A. kennen. Sie hat nach einem langen Weg eine neue Stelle in einer Bäckerei gefunden. Ein wichtiger Tätigkeitsbereich ist weiterhin die Gesundheitsförderung. Hier fokussieren wir uns auf die Unterstützung von Berufsbildungsverantwortlichen in den Unternehmen und auf die Früherkennung von psychisch bedingten Problemsituationen im Arbeitsalltag. Ebenso beraten und begleiten wir in diesem Prozess Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber. Besonders freut uns, Ihnen Ella-Sophie und ihre Familie vorzustellen. Ihre Lebensfreude, ihr Wille Herausforderungen zu begegnen sowie ihre Kraft haben uns beeindruckt.

Gerne stellen wir Ihnen ein gedrucktes Exemplar zu. Senden Sie ein Mail mit Angabe der vollständigen Adresse an: info(at)ivso.ch.

Archiv

Untenstehend die Geschäftsberichte der vergangenen Jahre.

Coronavirus

Schalter bis auf Weiteres geschlossen

Das Coronavirus breitet sich weiter aus. Der Schalter der IV-Stelle Solothurn bleibt deshalb ab sofort bis auf Weiteres geschlossen. Diese Massnahme dient zu Ihrem Schutz aber auch jenem unserer Mitarbeitenden.

Trotzdem bleiben wir für Sie erreichbar. Wir beraten Sie gerne am Telefon (032 686 24 00). Wir bitten Sie um Verständnis, dass es aufgrund der aktuellen Situation zu Wartezeiten kommen kann. Verzichten Sie auf Anrufe, die nicht zeitkritisch sind. Oder schicken Sie uns ein E-Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

>> So schützen wir uns: Informationen des Bundesamts für Gesundheit