Neu und anders – der Jahresspiegel 2017

Er zeigt sich in neuer Form, neuem Kleid. Anhand verschiedener kurzer und langer Geschichten erfahren Sie mehr über die Tätigkeit der IV und die Haltung der Mitarbeitenden. Zahlen und Fakten komplettieren das Bild.

Jugendliche und junge Erwachsene stehen im Blickpunkt der IV. Wir unterstützen in unserem Geschäftsfeld Iradis Ausbildungsverantwortliche, damit diese Frühwarnsignale bei psychischen Problemen erkennen und zeigen Handlungsmöglichkeiten auf. 703 Menschen mit einer Beeinträchtigung konnten durch die IV-Stelle Solothurn im Arbeitsmarkt Fuss fassen. Lernen Sie Aleksandar S. kennen und erfahren Sie, wie entscheidend die Vernetzung aller Involvierten ist. Nachhaltige Eingliederung kann auch durch den Austausch von Betroffenen in einer Peergruppe gestärkt werden. Dies sind Puzzlesteine, welche der geplanten Weiterentwicklung der IV, welche Verbesserungen für Kinder, Jugendliche und Menschen mit psychischen Problemen bringt, den Boden bereitet.

Gerne stellen wir Ihnen ein gedrucktes Exemplar zu. Senden Sie ein Mail mit Angabe der vollständigen Adresse an: info(at)ivso.ch.

Archiv

Untenstehend die Geschäftsberichte der vergangenen Jahre.